fbpx

Vordach in Augustdorf

Aluterr Logo

Direkt in der Nachbarschaft

Aluterr Logo

Schnelle Beratung

Terassenueberdachung Weinor
Teras­sen­ue­ber­da­chung Weinor

Kundennähe ist keine Frage der Entfernung. Modern | Zeitlos | Passend Für Sie, Ihr Ansprech­partner in Augustdorf.

Melden Sie sich!
Wir freuen uns auf Ihr Projekt.

Über Augustdorf

Augustdorf ist durch eine der größten Bundeswehr-Kasernen Deutsch­lands bekannt, genauso wie von dem Trup­pen­übungs­platz. Als kuli­na­rische Spezia­lität gilt hier der Lippische Pickert, ein kleiner Kuchen aus Hefe, Mehl und Kartoffeln. Wird mit Rosinen in der Brat­pfanne gebacken und warm gegessen. 

Glas­vordach mit Unter­dach­hal­te­rungen aus Edel­stahl liegt auf einer an der Hauswand befes­tigten Edel­stahl­kon­struktion auf. Gängig sind die soge­nannten „Schwerter“ oder Röhren­träger. Wir von Aluterr GmbH bieten zusätzlich nach eigenen Vorstel­lungen gefer­tigte Sonder­formen an.

Ein Vordach kann ein Haus­ein­gangs­be­reich optisch betonen, da es viele unter­schied­liche Modelle, Ober­flächen und Farben zu Auswahl gibt. Passen Sie das Design des Vordachs Ihrer Immo­bilie an. Wir von Aluterr berate Sie gerne und helfen Ihnen bei der Entscheidung.

Ein Vordach ermög­licht Ihnen eine stress­freie Suche nach Ihrem Haus­schlüssel an verreg­neten Tagen. Unter dem Vordach finden Sie Schutz und auch Ihre Eingangstür bleibt teil­weise vor Unwetter verschont.

Nutzen Sie unseren Online-Planer für Ihr Angebot

kostenlos und unverbindlich

Direkt mit unseren Experten sprechen
02041/ 7529120

Mo.-Fr. 09:00–12:00 / 14:00 – 17:00

Hdro Reduxa Aaluminium
Kundenstimmen auf Provenexpert
Aluterr 12 Jahre Garantie
Aluterr Qualitaetssiegel

Krystian Holda, Ihr Experte

mehr über ALUTERR

Lassen Sie sich in unserer Ausstellung inspirieren!

» Besuchen Sie unsere Ausstellung. In unserem Musterpark können Sie die unter­schied­lichen Produkte live kennen lernen und auspro­bieren. Stellen Sie unseren Spezia­listen Ihre Fragen und erleben Sie, wie Sie Ihrem Traum näher­kommen. Wir laden Sie herzlich ein.«