fbpx

Carport in Gronau

Aluterr Logo

Direkt in der Nachbarschaft

Aluterr Logo

Schnelle Beratung

Terassenueberdachung Weinor
Teras­sen­ue­ber­da­chung Weinor

Kundennähe ist keine Frage der Entfernung. Modern | Zeitlos | Passend Für Sie, Ihr Ansprech­partner in Gronau.

Melden Sie sich!
Wir freuen uns auf Ihr Projekt.

Über Gronau

Gronau liegt im west­lichen Müns­terland. Durch die Stadt fließt die Dinkel. Im Norden liegt ein Moor- und Heide­gebiet Gilde­hauser Venn. In Gronau gibt es vier ehemalige Grenz­über­gänge in die Nieder­lande. Am Drei­län­dereck Nord­rhein-West­­fa­­len/­­Nie­­der­­sach­­sen/­­Nie­­der­­lande, liegt der in den 1970er-Jahren künstlich errichtete Badesee Drilandsee. 

Ein Carport fällt immer unter die entspre­chenden Bauord­nungen. Im Allge­meinen werden Carports jedoch leichter genehmigt als Garagen. Denn in der Regel entfallen hier die Brand­schutz­auf­lagen. Wir helfen Ihnen bei dem reibungs­losen Ablauf mit der Behörde.

Auch Firma Würth, ein Spezialist für Montage- und Befes­ti­gungs­ma­terial, ist uns große Hilfe. Schrauben, Schrau­ben­zu­behör, Dübel, chemisch-tech­­nische Produkte, Werk­zeuge, Bevor­­ra­­tungs- und Entnah­me­systeme sowie Arbeits­schutz helfen uns bei der Montage Ihres Carports in Gronau.

Carport aus Aluminium ist deutlich halt­barer. Für viele ist es entscheiden, dass er einfacher zu pflegen ist. Ein Alu Carport sieht nicht nur gut aus, sondern wirkt auch eleganter.

Nutzen Sie unseren Online-Planer für Ihr Angebot

kostenlos und unverbindlich

Direkt mit unseren Experten sprechen
02041/ 7529120

Mo.-Fr. 09:00–12:00 / 14:00 – 17:00

Hdro Reduxa Aaluminium
Kundenstimmen auf Provenexpert
Aluterr 12 Jahre Garantie
Aluterr Qualitaetssiegel

Krystian Holda, Ihr Experte

mehr über ALUTERR

Lassen Sie sich in unserer Ausstellung inspirieren!

» Besuchen Sie unsere Ausstellung. In unserem Musterpark können Sie die unter­schied­lichen Produkte live kennen lernen und auspro­bieren. Stellen Sie unseren Spezia­listen Ihre Fragen und erleben Sie, wie Sie Ihrem Traum näher­kommen. Wir laden Sie herzlich ein.«