Wie belüfte ich meine Terrasse?

Die Terrasse wird mittels eines Dachfensters belüftet. Um ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten, ist es sinnvoll, zusätzlich Seitenelemente einzuplanen, die sich öffnen lassen.

Versickerung oder Anschluss?

Ab einer Fläche von 25 m²  raten wir immer zu einem Anschluss. Darunter kann darauf verzichtet werden, es sei denn, die Erde weist einen hohen Anteil an Tonmineralien auf. Dann kann das Wasser nicht absickern und es bilden sich Pfützen.

Ersetzt Milchglas eine Beschattung?

Nein. Milchglas fungiert als Blendschutz, aber es hält keine UV-Strahlung ab.

Was sollte ich bei der Wahl der Farbe beachten?

Je heller die Farbe, umso pflegeintensiver. Bei mangelnder Pflege zeigen sich schnell Regenspuren an der Regenrinne und den Stützen, die natürlich umso mehr auffallen, je heller die Farbe ist.

Welche Dachtiefe ist sinnvoll?

Die Dachtiefe ist abhängig vom Verwendungszweck und der Anzahl der Personen, die auf der Terrasse Platz finden sollen. Die  Durchschnittstiefe beträgt ca. 3,50 Meter.

Welches Produkt kommt für mich in Frage?

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch klären unsere Experten Ihren Bedarf und machen Ihnen einen Vorschlag, der Ihren Bedürfnissen entspricht.