fbpx

Wie gehen wir vor?

Krystian Holda, Ihr Experte

mehr über ALUTERR

Mit ALUTERR in sechs Schritten zur neuen Terrasse

Erst­be­ratung

Bei einem ersten unver­bind­lichen Termin hören wir uns Ihre Wünsche an und sprechen über die mögliche Umsetzung. In unserem Showroom können wir Ihnen verschiedene Designs und Lösungen vorführen. Gemeinsam mit unserem quali­fi­zierten Fach­be­rater erar­beiten Sie einen ersten Entwurf

Ange­bots­er­stellung

Das Angebot erhalten Sie von uns, nachdem wir alle planungs­re­le­vanten Daten von Ihnen bekommen haben. Jetzt haben Sie auch noch einmal die Möglichkeit, Ände­rungen oder Ergän­zungen vorzu­nehmen. Die Details werden während eines Besich­ti­gungs­termins bei Ihnen vor Ort geklärt.

Bauge­neh­migung

Alles muss seine Ordnung haben – auch beim Bau einer Terras­sen­über­da­chung. Um zur Tat schreiten zu können, benö­tigen wir eine behörd­liche Bauge­neh­migung. Gern unter­stützen wir Sie bei der Antrag­stellung und der weiteren Korrespondenz!

Planung und Kontrolle

Beim Bau einer Terras­sen­über­da­chung verlassen wir uns nicht auf den Zoll­stock, denn schon ein Milli­meter zu viel oder zu wenig kann entscheidend sein. Bevor wir zur Umsetzung schreiten, vermessen wir alles noch einmal ganz genau mit einem Laser­mess­gerät, gleichen die Werte mit unserer Planung ab und nehmen gege­be­nen­falls nötige Korrek­turen vor.

Monta­ge­termin

Erst jetzt schreiten wir zum Bau. Dazu verein­baren wir mit Ihnen einen Termin und schicken unser Montage-Einsatzteam zu Ihnen nach Hause. Aufgrund unserer Erfahrung können wir den Aufbau in den meisten Fällen innerhalb eines einzigen Tages reali­sieren. Zum Abschluss erhalten Sie von uns ein Abnah­me­pro­tokoll, in dem alle Arbeits­schritte akri­bisch fest­ge­halten werden. Ihre neue Terrasse wird danach aufge­räumt und besenrein für Sie zur sofor­tigen Nutzung hinter­lassen. Tech­nische Details, wie etwa die Bedienung von Beleuchtung oder Heiz­strahler, erklären Ihnen unsere Fachleute.

Rechnung

Nach Abschluss der Arbeiten geht Ihnen unsere Rechnung wahl­weise über den Postweg oder E‑Mail zu.

Stephan Holda, ALUTERR

Projekt­be­ratung ohne Wartezeit

» Ein Spezialist erwartet Sie bereits, wenn Sie in unsere Ausstellung kommen. Schildern Sie uns Ihr Vorhaben. In unserem Musterpark erleben Sie die verschie­denen Gestal­tungs­mög­lich­keiten und können diese live auspro­bieren. Eine indi­vi­duelle, persön­liche Beratung ist bei uns selbst­ver­ständlich: Eine budget­ge­rechte Planung gehört unbe­dingt dazu. Wir laden Sie herzlich ein. «

Sie sagen wann:

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktu­ellen Situation Besuche in unserer Firma ohne vorherige Termin­ver­ein­barung nicht möglich sind.

Menü