Terminvereinbarung Anrufen Konfigurator
Scroll

Aluterr Lamellendach

Das Lamellendach ist eine Alternative zur Markise. Mögliche Optionen mit Heizung, Regensensor, Beleuchtung oder Audiofunktion.

Jetzt online konfigurieren
  • Eigene Fundamente mit Bewehrung
  • Anliegend, Freistehend oder Sonderform
  • Viele Erweiterungen
  • EDELSTAHL VERSCHRAUBUNGS- UND BEFESTIGUNGSMATERIALIEN

Neue Lebensqualität mit Stil

Das Lamellendach Aluterr Lamellendach ist eine funktionelle und stilvolle Überdachung für große Flächen, mit vielen Vorteilen gegenüber eine klassischen Terrassenüberdachung mit einer starren Dacheindeckung aus Glas. Die Konstruktion des Systems Aluterr Lamellendach besteht aus stranggepresstem Aluminium, das eine lange Lebensdauer und Stabilität über viele Jahre hinweg gewährleistet.

Sämtliche Profile sind von hoher Festigkeit, während ihre besondere Geometrie der gesamten Konstruktion eine außergewöhnliche Steifigkeit verleiht. An den Knotenpunkten werden die Profile durch L‑förmige Verbindungsstücke verbunden. Durch den Einsatz eines innovativen Verfahrens zum Verbinden der Profile mit speziellen

Stiften konnte zum einen die Festigkeit des gesamten Systems und zum anderen eine formschöne Verbindung ohne sichtbare Fugen gewährleistet werden. Die Dacheindeckung besteht aus einem mit beweglichen Lamellen versehenen Modul. Der Neigungswinkels ist stufenlos von 0 bis 135° in der Achse verstellbar.

VERTRAUEN SIE AUF BEWÄHRTE TECHNOLOGIE

Aluterr Lamellendach so ausgelegt, dass sie sowohl Schneelasten als auch starken Windböen standhalten kann. Beispiel: In den Dimensionen L = 6m × B = 4m × H = 3m beträgt die zulässige Schneelast 200 kg/m2, was einer Schneedeckenhöhe von ca. 100 cm, bei gleichzeitiger Windlast von ca. 95 km/h, entspricht. Die Lamellen selbst sind mit speziellen Dichtungen zum Schutz vor Regenwasser versehen, während das in den Stützen verdeckte Entwässerungssystem eine effiziente Ableitung des Wassers über Rinnen und Fallrohre ermöglicht.

Das Produkt ist als freistehende und wandmontierte Version erhältlich. Außerdem kann die Pergola in zweiteiligen Lösungen gekoppelt ausgeführt werden, was eine Vergrößerung der nutzbaren Fläche ermöglicht. Dadurch ist diese Lösung für Privathäuser als auch für

Gastronomiebetriebe bestens geeignet.

An Ihre Bedürfnisse anpassbar konfigurieren. Aluterr Lamellendach ist je nach den Bedürfnissen des Bauherrn in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich. Die Wahl der geeigneten Abmessungen hängt von der Größe der zu überdeckenden Fläche ab. Die maximalen Abmessungen eines Segments sind:

  • 7 m Länge × 5 m Breite × 3 m Höhe

Intelligente Steuerung

Aluterr Lamellendach ist mit einer vollelektrischen und verdeckten Dachverstellung ausgestattet. Sämtliche Steuerungen und Motoren sind von außen unproblematisch zugänglich. Die stufenlose Einstellung des Lamellenwinkels im Bereich von 0 ‑135° ermöglicht nicht nur die volle Kontrolle des Sonnenlichteinfalls, sondern auch eine natürliche Belüftung und freie Luftzirkulation.

Mögliche Steuerungen:

  • Fernbedienung
  • Schalter
  • App
  • Smartphone

Außerdem kann Aluterr Lamellendach mit verschiedenen Zubehörteilen ausgestattet werden, darunter ein Wind‑, Regen- oder Sonnensensor, die den Nutzungskomfort erheblich verbessern. Bei Verwendung von Senkrechtbeschattungen ist es möglich, diese vollständig in die Dachsteuerung zu integrieren und so die Pergola über ein einziges Gerät zu bedienen.

Stilvolle Wetterunabhängigkeit

Das clevere Design des Aluterr Lamellendachs ermöglicht die Verwendung von seitlichen Screens, Senkrechtmarkisen oder Glasschiebetüren. Unabhängig vom Wetter: Durch entsprechende Erweiterungen des Lamellendachs kann ihr Außenbereich bei fast jedem Wetter genossen werden. Darüber hinaus ermöglicht das Produkt die Integration von LED-Beleuchtung in den Lamellen:

  • LED-Streifen
  • LED Strahler

Zusätzlich ist Beleuchtung entlang des Umfangs im oberen Teil der Konstruktion möglich.

Die Konstruktion kann in jeder beliebigen Farbe der RAL-Palette angeboten werden, so dass sie sich an die Farbgebung der Fenster oder der Gebäudefassade anpassen lässt.

Die Pulverbeschichtungstechnologie gewährleistet eine langanhaltende Haltbarkeit und Festigkeit der Beschichtung über viele Jahre hinweg.

Nutzen Sie unseren Online-Planer für Ihr Angebot

kostenlos und unverbindlich

Jetzt Angebot anfordern

Terrassenüberdachung ➦ Diese Fragen stellen uns Kunden häufig

Im Allgemeinen weist der Wintergarten bauliche Dämmungsunterschiede auf. Ein Wintergarten ist komplett gedämmt und somit ein erweiterter Wohnraum. Hinzu kommen der Anschluss und die Verbauung der Heizung sowie der Fenster.

Alternativ gibt es den Kaltwintergarten als Vorstufe zum Wintergarten. Dort können Sie eine Heizung in Form eines Heizstrahlers einbauen lassen und mit Glasschiebeelementen die Terrassenüberdachung zu einem geschlossenen Raum verwandeln. Somit haben Sie auch einen weitgehenden Schutz vor Wind beziehungsweise Wetter.

Sie können Ihre Überdachung an Ihrem Dach befestigen, solange Ihr Haus kein Fertighaus oder Leichtbau ist. Sie haben die Möglichkeit der anliegenden Montage „Aufdach“ und „Unterdach“ .

Wenn Sie Besitzer eines Fertighauses sind, können Sie die freistehende Variante nutzen.

In den meisten Städten brauchen Sie eine Genehmigung für eine Terrassenüberdachung. Setzen sie sich hierzu mit ihrem Amt in Ihrer Stadt in Verbindung.

Gute Fundamente bestehen aus Beton und sind 80cm tief, um den optimalen Frostschutz zu bieten. Wir gießen unsere Fundamente grundsätzlich selbst, um diese Qualität zu gewährleisten. Hinzu kommt bei unseren Fundamenten der integrierte Wasserablauf, durch den das Regenwasser optimal abgeleitet werden kann.

Ihre Terrassenüberdachung ist aufgrund des Aluminiums leicht mit handelsüblichen Mitteln zu reinigen. Auch für die Glasscheiben können Sie handelsüblichen Glasreiniger nutzen.

In Terrassenüberdachungen wird klares Glas in 8cm Stärke verbaut. Zusätzlich können Sie Glas mit UV Schutz wählen, um optimal vor der Sonne geschützt zu sein. Alternativ bieten sich hier auch Markisen an, die Sie über dem Dach oder unter dem Dach einsetzen können.

Welche Überdachung für Sie die beste ist, hängt von Ihren Bedürfnissen ab.

Wenn Sie vor Wind und Wetter geschützt sein wollen, eignet sich eine Terrassenüberdachung mit Erweiterungen wie Über- oder Unterdachmarkisen sowie Glasschiebeelementen hervorragend. Sie können diese dann als Kaltwintergarten nutzen.

Wenn Ihnen Hauptsächlich der Sonnenschutz wichtig ist, kommt vielleicht eher eine Markise in Frage.

Eine Pergola oder ein Lamellendach gefällt Ihnen sicherlich, wenn Sie gerne unter freiem Himmel sitzen, sich jedoch, wenn es regnet mit ausfahrbaren Lamellen oder Stoffen schützen wollen. Auch dort haben Sie die Möglichkeit, diese mit Glasschiebeelementen oder senkrecht Markisen zu erweitern.

Lassen Sie sich in unserer Ausstellung inspirieren!

Wir empfehlen Ihnen dringend, im Voraus einen Termin zu vereinbaren, um sicherzustellen, dass wir Ihnen eine professionelle Beratung bieten können.

➥ Wie gehen wir vor?

Unsere partner:

Aluterr Profilsystem Hersteller logo 1
Aluterr Montage logo 1
wurth-vector-logo
ts_aluminium
HWD_Logo 1
06 Somfy & Logos Somfy-Logo
Hact Manager logo white
Logo_Mi_BuWiGa (1) TRANS
hydro
Zertifikate Button5 - Ausgeschnitten
logo_warema_raute_rgb (1)